Wir sind eine stationäre Entwöhnungseinrichtung für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren, in Ausnahmefällen für junge Erwachsene, die von Drogen, Alkohol oder Medikamenten abhängig oder von einer Abhängigkeit bedroht sind. Kompass Impuls befindet sich in einem ehemaligen Kloster, im idyllischen Unterallgäu nahe Memmingen und verfügt über eine hausinterne Schule. Dort bietet sich die Möglichkeit während der Langzeittherapie parallel eine Schulausbildung zu absolvieren. Unser Ziel ist es Jugendliche auf ein abstinentes, integriertes und selbstständiges Leben vorzubereiten.

Angebot

Die Langzeittherapie ist individuell auf die Bedürfnisse der Jugendlichen abgestimmt und dauert rund ein Jahr. Sie besteht aus einer circa sechs monatigen medizinischen Rehabilitation sowie einer circa sechs monatigen Wiedereingliederung in unserem heilpädagogischen Heim. Das Besondere an unserer Therapie ist die Verknüpfung von Suchttherapie und Pädagogik in einem Haus.

Unser Therapiekonzept basiert auf:

  • Psychotherapie in Gruppen- und Einzelgesprächen mit Bezugstherapeuten
  • Arbeitstherapie, ergänzt durch Berufsberatung und Berufspraktika
  • Sporttherapie, z.B. Klettern, Skifahren‚ Ballsport
  • Erlebnispädagogik
  • Förderung personaler und sozialer Kompetenzen
  • Förderung von Ressourcen im Schul- und Ausbildungsbereich (hausinterne Schule)

Während der Therapie sind die Jugendlichen in einer unserer vier Wohngruppen untergebracht.

Nach Abschluss der stationären Behandlung bieten wir die Möglichkeit einer intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung in einer WG oder der eigenen Wohnung.
Kompass Impuls. Individuell auf die Bedürfnisse der Jugendlichen abgestimmt.

Aufnahme

Unsere Therapiemöglichkeiten bei Kompass Impuls richten sich an Jugendliche von 14 bis 18 Jahren. Auch junge Erwachsene bis 21 Jahre können im Ausnahmefall bei uns aufgenommen werden. Vor Aufnahme ist jederzeit eine Besichtigung unseres Hauses möglich.

Folgende Aufnahmekriterien müssen erfüllt sein:

  • Schriftliche Bewerbung (Suchtverlauf)
  • Abgeschlossene körperliche Entgiftung
  • Gültige Kostenzusage

Außerdem ist eine Aufnahme mit juristischer Therapieauflage möglich.

Kosten

Die Kosten für die Langzeittherapie bei Kompass Impuls übernehmen folgende Kostenträger:

  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Krankenkassen
  • Jugendämter

Natürlich ist es auch möglich, die Therapiekosten selbst zu übernehmen.

Galerie

 

Team


Wir sind ein Team aus engagierten Ärzten, Psychologen, Pädagogen, Sozialpädagogen, Fachkrankenpflegern, Erziehern, Heilerziehungspflegern, Arbeits- und Sporttherapeuten.
Dr. med. Martina Wittmann
Leitung
Irene Hebel
Aufnahme
Annett Käppel
Aufnahme
Kompass Impuls
Klosterwald 34 | 87724 Ottobeuren
 
Telefon: 08332 92350 - 0
Fax: 08332 92350 - 30
E-Mail: impuls@kompass-augsburg.de

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

» Buslinie 955 Haltestelle "Hawangen"
  Besuchen Sie uns auf Facebook!
  Besuchen Sie uns auf Instagram!

Partner

Logo Drogenhilfe Schwaben