„Die eigenen Stärken und Ideen als treibende Kraft – eine ganzheitliche Sichtweise als Orientierung – auf dem Weg in ein aktives und gesundes Leben“

Die stationäre Entwöhnungseinrichtung Kompass Hof befindet sich im modern ausgestatteten Ost- und Südflügel eines ehemaligen Dominikanerinnenklosters in der Nähe von Mindelheim im Unterallgäu. In einer landschaftlich idyllischen Umgebung können Sie sich neu orientieren. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer individuellen und unabhängigen Zukunftsperspektive.

Angebot

Die Regelbehandlungsdauer beträgt 24 Wochen, wobei die Dauer und die konkrete Ausgestaltung der Therapie individuell abgestimmt werden.

 
  • Bezugstherapeutensystem
  • Therapeutische Einzel- und Gruppengespräche
  • Paar- und Familiengespräche
  • Regelmäßige allgemeinmedizinische und psychiatrische Sprechstunden
  • Training zur beruflichen Wiedereingliederung
  • Interne und externe Belastungserprobung
  • Hilfe bei Finanzierungsfragen
  • Unterstützung in juristischen Fragen und im Umgang mit Ämtern
  • Schuldnerberatung
  • Klärung von Nachsorge
  • Sporttherapie
  • Gemeinsame Freizeitgestaltung

Aufenthalt
 
  • Privatsphäre überwiegend in stilvollen Einzelzimmern (und wenigen Doppelzimmern) mit eigenem Bad
  • Sauna
  • Fitnessraum
  • Musikraum mit kleinem Tonstudio
  • Großzügige Freizeiträume und Außenanlagen
IHRE GESUNDHEIT – IHR ERFOLG – UNSER ZIEL. DAFÜR STEHEN WIR GEMEINSAM EIN.

Aufnahme

Unser Behandlungsangebot richtet sich an Erwachsene mit Suchterkrankung. Eine Aufnahme mit Therpieauflage oder Zurückstellung nach § 35/36 BtMG ist möglich. Für die Aufnahme müssen folgende Kriterien erfüllt sein:
  • (Kurz-)Bewerbung
  • Schriftliche oder mündliche Kostenzusage
  • Abgeschlossene Entgiftung bzw. Drogen- und Alkoholfreiheit am Aufnahmetag

Kosten

Jede Therapie ist mit Kosten für Behandlung und Unterkunft verbunden. Die Aufwendungen für Ihren Aufenthalt bei Kompass Hof übernehmen folgende Kostenträger:

  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Krankenkassen (Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V)
  • Überörtliche Sozialhilfeträger (Bezirke)

Natürlich ist es möglich, die Kosten selbst zu übernehmen. Bei Fragen zur Kostenklärung stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Galerie

 

Team


Wir sind ein Team aus erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gerne bieten wir Ihnen eine Besichtigung und ein persönliches Gespräch an.
Holger Baumann
Leitung
Elfriede Bullinger
Ärztliche Leitung
Anja Hillebrand
Aufnahme
Kompass Hof
Lohhof 1 | 87719 Mindelheim

Telefon: 08265 911 71 0
Fax: 08265 911 71 149
E-Mail: hof@kompass-augsburg.de

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

» Buslinie 819, Haltestelle "Lohhof"
  Besuchen Sie uns auf Facebook!

Partner

Logo Drogenhilfe Schwaben