Kompass Direkt ist eine Einrichtung zur medizinischen Rehabilitation drogen- und alkoholabhängiger Frauen und Männer ab 18 Jahren. In unserer Einrichtung im Augsburger Stadtteil Oberhausen wird von Beginn der Therapie an Wert auf einen starken Realitätsbezug innerhalb des städtischen Rahmens gelegt. Sie lernen bei uns in der Adaption, Modul- oder Stabilisierungstherapie, sich Alltagssituationen wieder suchtmittelfrei, selbstständig und eigenverantwortlich zu stellen und diese erfolgreich zu bewältigen. Dabei stehen Ihre persönlichen Ziele und Lebensvorstellungen im Mittelpunkt.

Angebot

In unserer familiären Einrichtung begleiten wir Sie individuell durch die unterschiedlichen Therapieangebote. Damit Sie Ihr Leben wieder selbstständig gestalten können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer ambulanten oder stationären Modultherapie, einer Stabilisierungstherapie oder einer Adaption:

  • Kombination aus stationären (max. 5 Monate) und ambulanten Therapieelementen
  • Heimat- und realitätsnahes Therapieangebot
  • Flexibler Therapieablauf, angepasst an Ihre individuellen Bedürfnissen
  • Therapielosten unterstützen Sie vor und während der Therapie
  • Maximale Therapiedauer 18 Monate
  • Intensiv-therapeutisches Angebot für Rehabilitanden mit Therapievorerfahrung
  • Gestaltung des Therapiealltags innerhalb kleiner Wohngruppen
  • Verknüpfung der stationären Therapie mit frühzeitiger Außenorientierung
  • Therapiedauer in der Regel 8-13 Wochen
  • Im direkten Anschluss an eine Kerntherapie
  • Gewöhnung an ein selbstverantwortliches und suchtmittelfreies Leben
  • Soziale und berufliche Wiedereingliederung mit Wohnungs- und Arbeitssuche
  • Aufenthalt in der Regel 2-3 Monate
Das erwartet Sie bei Kompass Direkt:
  • Partnerschaftliches Therapiekonzept „auf Augenhöhe“
  • Ressourcenorientiertes Therapieangebot
  • Regelmäßige Einzel- und Gruppentherapie
  • Paar- und Familientherapie
  • Begleitung der Beziehungen zu Familie und Freunden
  • Rückfallvorbeugung/-aufarbeitung
  • Krisenintervention
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Berufsberatung und Unterstützung bei Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche
  • Hilfe bei Finanzierungsfragen einer Ausbildung oder Umschulung
  • Schuldnerberatung
  • Hilfe in juristischen Fragen und im Umgang mit Ämtern
Mit Mut Ihr Leben selbst gestalten.
Unser Ziel ist Ihr Weg.

Aufnahme

Unsere Therapieangebote bei Kompass Direkt richten sich an suchtkranke Frauen und Männer ab 18 Jahren. Zur schnellen und unkomplizierten Aufnahme genügen eine kurze schriftliche oder telefonische Bewerbung sowie die Zusage der Kostenübernahme seitens Ihres Kostenträgers.

Für die einzelnen Therapieformen gelten zudem folgende Aufnahmekriterien:

Modultherapie:
  • Vermittlung und Befürwortung durch eine Beratungsstelle
  • Kostenträger DRV Schwaben
  • Wohnort in Augsburg und Umgebung

Stabilisierungstherapie:
  • Therapievorerfahrung
  • Vermittlung und Befürwortung durch eine Beratungsstelle
  • Abgeschlossene Entgiftung bzw. Drogenfreiheit am Aufnahmetag

Adaption:
  • Regulär abgeschlossene Kerntherapie und nahtloser Übergang

Bei Bedarf nehmen wir auch Paare bei uns auf.

Kosten

Jede Therapie ist mit Kosten für Behandlung und Unterkunft verbunden. Folgende Kostenträger übernehmen die Kosten für Ihren Aufenthalt bei Kompass Direkt:

  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Krankenkassen
  • Überörtliche Sozialhilfeträger (Bezirke)

Natürlich ist es auch möglich, die Therapiekosten selbst zu übernehmen.

Galerie

 

Team


In einem persönlichen Termin bieten wir Ihnen an unsere Einrichtung zu zeigen und in einem Gespräch zu klären, ob unser Therapieangebot für Sie geeignet ist. 
Holger Baumann
Leitung
Eva Lugger
Stellv. Leitung & Aufnahme
Nicola Rock - Verwaltung
Nicola Rock
Verwaltung
Kompass Direkt
Ahornerstr. 7 | 86154 Augsburg

Telefon: 0821 20 75 866 0
Fax: 0821 20 75 866 10
E-Mail: direkt@kompass-augsburg.de

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

» Straßenbahnlinie 4, Haltestelle "Eschenhof"

Partner

Logo Drogenhilfe Schwaben